Gemeinde Schwindegg
Schriftgröße ändern
Neuigkeiten
Veranstaltungen
   Veranstaltungen Schwindegg Wetter
Startseite » Datenschutz

Datenschutz

Online-Datenschutz-Prinzipien

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Web-Site sowie über Ihr Interesse an unserer Gemeinde und unseren Dienstleistungen. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, informieren wir Sie hier über unsere Online-Datenschutzprinzipien.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website der Gemeinde Schwindegg besuchen. Auf den Servern unserer Service-Providers werden standardmäßig der Name Ihres Internet Service Providers, Ihre IP-Adresse, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit gespeichert und ausgewertet. Wir verwenden die statistischen Daten nicht.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung oder wenn dies für die von Ihnen genutzten Dienstleistungen notwendig ist. Sie können alle angebotenen Online-Dienstleistungen auch persönlich im Rathaus erledigen. Wenn Sie im Rahmen unserer Dienstleistungen Formulare oder Anträge ausfüllen und dazu persönliche Daten eingeben, so erfolgt dies in der Regel über gesicherte Verbindungen (https), so dass Daten nicht von Unbefugten zur Kenntnis genommen und verfälscht werden können. Wir haben dazu die Verarbeitung auf externe Dienstleister (Fa. komuna GmbH, Landratsamt Mühldorf a. Inn) übertragen, die sich ebenfalls zur Einhaltung entsprechender Datenschutzregelungen verpflichtet haben. Sofern wir in Einzelfällen nicht über eine gesicherte Verbindung Daten anfordern, weisen wir Sie auf diesen Umstand ausdrücklich hin.

Cookies

Die Gemeinde Schwindegg wertet keine Cookies aus. Cookies sind Dateien mit Informationen, die auf ihrem Rechner abgelegt sind. Das verwendete Redaktionssystem oder verwendete Werkzeuge können zur Ablaufsteuerung Cookies einsetzen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Gemeinde-App

Wenn Sie die Gemeinde-App der Gemeinde Schwindegg verwenden, und uns über den Mängelreporter Mängel mitteilen, dann wird diesem Bericht automatisch der aktuelle Standort mit Geodaten und Straße / Hausnummer hinzugefügt, wenn Sie diese Funktion in Ihrem Smartphone aktiviert haben. Diese Informationen dienen uns zur Lokalisierung der Mängel. Sie können uns diese Mängelreports jederzeit auch ohne entsprechende Lokalisierung zusenden, und uns die Stelle des Mangels angeben.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Internetdienstleistungen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Aufgabenabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt, also dazu, mit Ihnen in Kontakt treten zu können und dazu Ihre Anträge und Anfragen sachgerecht zu bearbeiten.

Sicherheit

Die Gemeinde Schwindegg sowie die beauftragten Unternehmen setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bzw. zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Schwindegg:

Hans Braunhuber
Gemeinde Schwindegg
Mühldorfer Straße 54
84419 Schwindegg
Tel.: +49 8082-9304 0


nach oben nach oben                                                                    Seite drucken Drucken