Gemeinde Schwindegg
Schriftgröße ändern
Neuigkeiten
Veranstaltungen
   Veranstaltungen Schwindegg Wetter
Startseite » Breitband » Verfahren 2016

Verfahren 2016

Der Breitbandbandausbau läuft. In einem ersten Verfahrensschritt wurden die stark unterversorgten ländlichen Gebiete betrachtet. Details zum Förderverfahren und den einzelnen Maßnahmenschritten finden Sie unter

http://breitband.regensburg-it.de/schwindegg

Der Ausbauvertrag wurde mit der Deutschen Telekom unterschrieben. Die Ausbauschwerpunkte der von der Gemeinde beauftragten Maßnahme befinden sich in den bisher schlecht versorgten Gebieten (ehemalige Gemeinde Walkersaich, Reibersdorf, Schwindach).

Gleichzeitig hat uns die Telekom mitgeteilt, dass auch der beabsichtigte Eigenausbau in Teilen des Ortes Schwindegg von der Bundesnetzagentur genehmigt wurde und nun umgesetzt wird.


Ausbau verzögert sich

 Die vertraglich vereinbarte Fertigstellung bis Juli 2017 verzögert sich weiter. Als neuer Fertigstellungstermin wurde uns von der Telekom das 4. Quartal 2018 benannt. Dafür wird in den Verteilern jeweils die aktuellste und leistungsfähige Hardware eingebaut.


nach oben nach oben                                                                    Seite drucken Drucken